Mario Hesse-Keil

Ich bin seit 1999 verheiratet und habe drei Kinder. Studiert habe ich Evangelische Theologie sowie Soziologie im Grundstudium. Seit 2002 begleite ich Menschen aller Lebensalter in Krisen, Erkrankungen und an wichtigen Stationen ihres Lebens. Ich war in dieser Zeit tätig in der ambulanten Begleitung sowie stationär in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern.

Zurzeit arbeite ich neben der freiberuflichen Tätigkeit in unserer Beratungspraxis mit einer halben Stelle in einer psychiatrischen und psychosomatischen Klinik.


In meiner Arbeit beeindruckt mich, wie es Menschen gerade auch im Schweren oft gelingt, ihr Leben zu verändern - hin zu mehr Kraft, mehr Lebendigkeit, mehr Bezogenheit und mehr Freiheit. Zu dieser Veränderung in der Beratung beizutragen - das erfüllt mich in meiner Arbeit.

Meine Selbstverständnis in Therapie und Beratung kann ich am besten im Bild einer Seereise beschreiben. Am Anfang unterstütze ich Sie dabei, gut im Hafen anzukommen und festen Boden unter den Füßen finden. Ich kümmere mich mit Ihnen um Orientierung, wohin die Reise gehen soll und um die Ausrüstung mit Ressourcen.

Sind die Segel gesetzt, erlebe ich mich als ideenreich und wendig im Denken. Sie können mit mir neue Perspektiven einnehmen und sich unterschiedlichen Lösungsmöglichkeiten nähern. Auf dem offenen Meer bin ich mit ruhiger Präsenz auch im hohen Wellengang an Ihrer Seite. Regelmäßig steigen wir hinauf zum Ausguck, um den Überblick zu behalten und die Richtung zu überprüfen.

An welcher Stelle der Reise Sie sich auch befinden - mir liegt am Herzen, Sie mit Wertschätzung, Achtsamkeit und Empathie auf Ihrer Entwicklungsreise zu begleiten.

In der Praxis beziehungsweise biete ich an:

Einzelberatung, Paartherapie & Paarberatung, Familientherapie & Familienberatung, Coaching & Einzelsupervision, Teamsupervision & Mediation

Mario Hesse-Keil systemischer Therapeut.